logo

Großbrand beim Campingplatz in Neurod

 

Nr. 11 | 01.09.2016

 

Die Abteilung Spessart wurde zur Unterstützung der Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Waldbronn, Karlsbad und der Abteilung Ettlingen nach Waldbronn-Neurod zum dortigen Campingplatz alarmiert.

 

Das dortige Restaurant und der Kiosk wurden durch einen Vollbrand der Gebäude völlig zerstört. Gelagerte Campinggasflaschen und ein Propangastank stellten eine zusätzliche Gefahr für die Einsatzkräfte dar.

 

Unsere Einsatzkräfte wurden lediglich in den Bereitstellungsraum beordert und kamen nicht zum Einsatz.

 

Einsatzort

Fahrzeuge

Alamierung

Einsatzende

Waldbronn-Neurod
An der Kochmühle

 LF-10 3/42

03:02 Uhr

06:30 Uhr

 

 

Fahrbahn reinigen

 

Nr. 10 | 17.08.2016

 

Die Abteilung Spessart wurde aufgrund einer vermeintlichen Fahrbahnverschmutzung zur L 613 zwischen Spessart und Ettlingen alarmiert.

 

An der Fahrbahn befand sich lediglich eine geringe Menge Stroh, wie dies der Spessarter Abteilungskommandant auf der Anfahrt zum Feuerwehrhaus erkunden konnte.

 

Der Einsatz wurde schon vor dem Ausrücken durch die Feuerwehrleitstelle zurückgenommen. Wer diese "Fahrbahnverunreinigung" gemeldet hatte, ist nicht bekannt.

 

Einsatzort

Fahrzeuge

Alamierung

Einsatzende

Spessart

L 613

 

23:16 Uhr

23:35 Uhr

 

 

Wasserschaden groß

 

Nr. 08 | 25.06.2016

 

Die Abteilung Spessart wurde zur Unterstützung der Abteilung Ettlingen in das Wohngebiet Spinnerei alarmiert. In mehreren Gebäuden mussten die Wassermassen beseitigt werden, die durch das Überlaufen eines Entlastungskanals verursacht wurden.

 

Einsatzort

Fahrzeuge

Alamierung

Einsatzende

Ettlingen
Pforzheimer Str.

 LF-10 3/42

08:30 Uhr

10:00 Uhr

 

 

Person droht zu fallen

 

Nr. 09 | 12.08.2016

 

Die drei Abteilungen des "Löschverbandes Berg" wurden zusammen mit der Abteilung Ettlingen nach Spessart in den Tannenfeldring alarmiert, da ein Nachbar eine Person auf einem Balkon beobachtet hatte, die nach seiner Wahrnehmung zu fallen drohte.

 

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte aus Ettlingen und Schöllbronn stellte es sich heraus, dass sich die betroffene Person ausgeschlossen hatte und auf dem Balkon auf die Rückkehr seiner Ehefrau wartete.

 

Ein Einsatz der Feuerwehr war nicht erforderlich.

 

Einsatzort

Fahrzeuge

Alamierung

Einsatzende

Spessart
Tannenfeldring

 MTW 3/19

12:34 Uhr

12:50 Uhr

 

 

Wasserschaden groß

 

Nr. 07 | 25.06.2016

 

Die Abteilung Spessart wurde zur Unterstützung der Abteilung Ettlingen in das Wohngebiet Spinnerei alarmiert. In mehreren Gebäuden mussten die Wassermassen beseitigt werden, die durch das Überlaufen eines Entlastungskanals verursacht wurden.

 

Einsatzort

Fahrzeuge

Alamierung

Einsatzende

Ettlingen
Pforzheimer Str.

 LF-10 3/42

05:34 Uhr

08:30 Uhr

 

 

© 2021 Freiwillige Feuerwehr Ettlingen Abt. Spessart