logo

 Gasgeruch in einem Wohnhaus

 

Nr. 39 | 03.12.2019

 

Ein Ehepaar hat sich bei der Integrierten Leitstelle gemeldet, da sie in ihrem Keller Gasgeruch wahrgenommen hatten. Sie stellten sofort den Haupthahn der Gasversorgung ab und warteten auf die Feuerwehr.

 

Bei der Erkundung der Kellerräume konnte weder ein entsprechender Geruch wahrgenommen werden, noch konnte mit dem mitgeführten Gasmessgerät eine entsprechende Gaskonzentration gemessen werden.

 

Nachdem Mitarbeiter der Stadtwerke eingetroffen waren und ebenfalls Messungen durchgeführt hatten, wurde die Einstatzstelle an die Stadtwerke bzw. die Hausbesitzer übergeben.

 

Alarmiert waren die drei Abteilungen Schluttenbach, Schöllbronn und Spessart sowie die Drehleiter und ein Löschfahrzeug der Abteilung Ettlingen.

 

 

Einsatzort

 Fahrzeuge

 Alamierung

 Einsatzende

Spessart

Windwiesenstraße

 LF-10

 07:54 Uhr  08:32 Uhr
 

 MTW

 07:54 Uhr  08:32 Uhr

 

 

© 2021 Freiwillige Feuerwehr Ettlingen Abt. Spessart