logo

 Unwetter nach Starkregen

 

Nr. 21 | 27.07.2019

 

Die ILS alarmierte (offensichtlich versehentlich) die drei Abteilungen auf der Höhe. Nach fünf Minuten wurde diese zunächst angeordnete Wachbesetzung des Ettlinger Feuerwehrhauses per DME zurückgenommen.

 

 

Einsatzort

 Fahrzeuge

 Alamierung

 Einsatzende

Feuerwehrhaus

Ettlingen

 LF-10

  22:06 Uhr  22:11 Uhr
 

 MTW

  22:06 Uhr  22:11 Uhr

 

 

 Feuermelder eingelaufen

 

Nr. 20 | 24.07.2019

 

Die drei Abteilungen Schluttenbach, Schöllbronn und Spessart wurden zu einem eingelaufenen Feuermelder zu einem Objekt in Schöllbronn gerufen. Schon auf der Anfahrt konnte unser Löschfahrzeug die Fahrt zum Einsatzort abbrechen, da es sich um einen Fehlalarm durch Wartungsarbeiten handelte.

 

 

Einsatzort

 Fahrzeuge

 Alamierung

 Einsatzende

Schöllbronn

Konradin-Kreuzer-Str.

 LF-10

  09:40 Uhr  10:10 Uhr
 

 

   

 

 

 PKW-Brand (innerorts)

 

Nr. 18 | 19.06.2019

 

Anwohner der Grübstraße sahen Rauch aus der Motorhaube eines dort geparkten Fahrzeuges austreten und verständigten die Feuerwehr. Von der Leitstelle wurde unsere Abteilung mit dem Stichwort "PKW-Brand" alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war der Halter nicht am Fahrzeug und den Passanten auch nicht bekannt.

 

Mit der Wärmebildkamera wurde die Temperatur des Mororraumes kontrolliert und mit dem Schnellangriff unter Atemschutz von außen gekühlt und versucht, Wasser in den Motorraum zu bringen. Beim Kontrollieren von außen konnte keine erhöhte Temperatur festgestellt werden.

 

Die zwischenzeitlich eingetroffenen Polizeibeamten konnten den Halter auf einer Geburtstagsparty in der Nähe ausfindig machen und brachten ihn zum Fahrzeug. Nachdem die Motorhaube geöffnet war, konnte kein Brand festgestellt werden, es handelte sich lediglich um eine Rauchentwicklung. Als die Batterie abgeklemmt war kontrollierten wir den Motorraum mit der Wärmebildkamera noch einmal, auch dabei stellten wir keine erhöhte Temperatur fest.

 

In Absprache mit der Polizei übergaben wir das Fahrzeug an den Halter.

 

 

Einsatzort

 Fahrzeuge

 Alamierung

 Einsatzende

Spessart

Grübstraße

 LF-10

 20:10 Uhr  20:55 Uhr
 

 MTW

 20:10 Uhr  20:55 Uhr

 

 

 Feuermelder eingelaufen

 

Nr. 19 | 26.06.2019

 

Die drei Abteilungen Schluttenbach, Schöllbronn und Spessart wurden zu einem eingelaufenen Feuermelder eines Unternehmens im Industriegebiet Ettlingenweier gerufen. Wenige Minuten nach der Alarmierung wurde diese per Meldeempfänger wieder zurückgenommen. Offensichtlich handelte es sich um eine Fehlalarmierung der Leitstelle. 

 

 

Einsatzort

 Fahrzeuge

 Alamierung

 Einsatzende

Ettlingenweier

Im Stöck

 LF-10

  10:46 Uhr  10:50 Uhr
 

 MTW

  10:46 Uhr  10:50 Uhr

 

 

 Kaminbrand

 

Nr. 17 | 08.06.2019

 

Wir wurden zusammen mit den Abteilungen Schluttenbach, Schöllbronn und der Drehleiter aus Ettlingen nach Schluttenbach alarmiert. Die Meldung lautete "Kaminbrand".

 

Durch einen Defekt an der Heizungsanlage waren die Kellerräume verraucht. Mit unserem Elektrolüfter wurden die betroffenen Räumlichkeiten rauchfrei gemacht und mit dem Gasmessgerät wurden Messungen durchgeführt.

 

Weitere Einsatzkräfte blieben im Feuerwehrhaus in Bereitschaft und hätten im Bedarfsfall mit dem MTW nachrücken können.

 

Einsatzort

 Fahrzeuge

 Alamierung

 Einsatzende

Schluttenbach

Am Hägle

 LF-10

 20:50 Uhr  21:40 Uhr

 

 

© 2019 Freiwillige Feuerwehr Ettlingen Abt. Spessart