logo

  Auslösung einer automatischen Brandmeldeanlage

 

Nr. 16 | 1.06.2019

 

Die Brandmeldeanlage des Altenpflegeheims "Landhaus Schöllbronn" hat ausgelöst. Daraufhin wurden von der Feuerwehrleitstelle die Abteilungen Spessart, Schluttenbach und Schöllbronn sowie die Drehleiter aus Ettlingen alarmiert.

 

Durch Aktivitäten in der Küche drang Rauch bzw. Küchendunst über die geöffnete Tür in den Speisesaal. Dort lösten mehrere Linien der Brandmeldeanlage aus. Mit dem elektrisch betriebenen Lüfter unserer Abteilung wurde die Küche und der Speisesaal belüftet und von der Ursache befreit.

 

Weitere Einsatzkräfte blieben im Feuerwehrhaus in Bereitschaft und hätten im Bedarfsfall mit dem MTW nachrücken können.

 

Einsatzort

 Fahrzeuge

 Alamierung

 Einsatzende

Schöllbronn

Konradin-Kreutzer-Str.

 LF-10

 10:07 Uhr  11:15 Uhr

 

 

  Auslösung einer automatischen Brandmeldeanlage

 

Nr. 15 | 30.05.2019

 

Die Brandmeldeanlage des Altenpflegeheims "Landhaus Schöllbronn" hat ausgelöst. Daraufhin wurden von der Feuerwehrleitstelle die Abteilungen Spessart, Schluttenbach und Schöllbronn sowie die Drehleiter aus Ettlingen alarmiert.

 

In einem Bewohnerzimmer hatte das Vorschaltgerät einer Deckenlampe geschmort. Diese Lampe wurde abgeklemmt. Da am Vortag Wartungsarbeiten an der Brandmeldeanlage durchgeführt wurden, kontrollieren mehrere Trupps der Feuerwehrabteilungen das ganze Haus um sicher zu sein, dass keine weitere Ursache der Auslösung vorliegt.

 

Unsere Abteilung hatte die Einsatzstelle mit dem Löschfahrzeug angefahren, weitere Einsatzkräfte blieben im Feuerwehrhaus in Bereitschaft.

 

Einsatzort

 Fahrzeuge

 Alamierung

 Einsatzende

Schöllbronn

Konradin-Kreutzer-Str.

 LF-10

 11:00 Uhr  11:45 Uhr

 

 

  Rauchentwicklung im oder aus Gebäude

 Nr. 13 | 15.05.2019

 

An einer defekten Solarthermieanlage hatte sich durch Überhitzung eine Leckage in der Zirkulationsleitung gebildet. Der austretende Wasserdampf war Grund der Rauchentwicklung. Das Dachgeschoss wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert und die Leckage von der Drehleiter aus untersucht. Die Anlage muss durch einen Sanitärfachbetrieb wieder in Stand gesetzt werden. Der Hausbesitzer wurde in Kenntniss gesetzt.

 

Einsatzort

 Fahrzeuge

 Alamierung

 Einsatzende

Spessart

Hohlstraße

 LF-10

 17:45 Uhr  18:45 Uhr
 

 MTW

 17:45 Uhr  18:45 Uhr

 

 

  Rauchentwicklung im oder aus Gebäude

 Nr. 14 | 27.05.2019

 

Eine männliche Person saß auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses und drohte zu springen. Die Kräfte der Feuerwehr rückten mit mehreren Fahrzeugen ohne Sondersignal auf der der Person abgewendeten Dachseite an und bereiteten den Sprungretter vor. 

 

Durch gutes Zureden gelang es, die Person unbeschadet wieder vom Dach zu holen. Ein weiterer Einsatz war dadurch für uns nicht erforderlich.

 

Einsatzort

 Fahrzeuge

 Alamierung

 Einsatzende

Spessart

Tannenfeldring

 LF-10

 12:38 Uhr  13:15 Uhr
 

 MTW

 12:38 Uhr  13:15 Uhr

 

 

  Baum über Straße

 Nr. 12 | 15.04.2019

 

Während unserer Übung an einem Waldparkplatz sprach uns ein vorbeifahrender Autofahrer darauf an, dass über die K 3544 ein größerer Ast hängen würde. Wir unterbrachen sofort diese Übung und fuhren mit unseren beiden Fahrzeugen zur Kreisstraße. Dort angekommen entfernten wir diesen Ast mit der Motorsäge.

 

Einsatzort

 Fahrzeuge

 Alamierung

 Einsatzende

Spessart

K 3544

 LF-10

 20:00 Uhr  20:20 Uhr
 

 MTW

 20:00 Uhr  20:20 Uhr

 

 

© 2019 Freiwillige Feuerwehr Ettlingen Abt. Spessart