logo

 Schonende Personenrettung über die Drehleiter

 

Nr. 09 | 03.03.2020

 

Die Abteilung Spessart wurde alarmiert, um das Personal der Drehleiter dabei zu unterstützen, eine Person schonend aus einer Wohnung ins Freie zu retten, damit diese Person in die Klink transportiert werden konnte.


 

Einsatzort

 Fahrzeuge

 Alamierung

 Einsatzende

Spessart, Steinäckerstr.

 MTW

 11:30 Uhr  12:20 Uhr
       

 

 

 Baum über Fahrbahn

 

Nr. 08 | 01.03.2020

 

Die Abteilung Spessart wurde alarmiert, um einen großen Baum zu entfernen, der die L613 beim Funkturm vollständig blockierte. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und der Baum mit zwei Kettensägen entfernt.


 

Einsatzort

 Fahrzeuge

 Alamierung

 Einsatzende

Spessart, L613

 LF-10

 22:44 Uhr  23:45 Uhr
   MTW  22:50 Uhr  23:45 Uhr

 

 

 Privater Rauchmelder ausgelöst

 

Nr. 06 | 06.02.2020

 

Die Abteilung Spessart wurde zu einem Wohnhaus in die Gartenstraße gerufen. Aus dem Gebäude drang ein deutlich höhrbares Piepsen nach außen. Nachbarn hatten die Feuerwehr alarmiert, es wurde ein privater Feuermelder als Ursache vermutet. Ein alternativer Zugang zum Gebäude war nicht gegeben. Daher wurde in Absprache mit der Polizei ein Kellerfenster eingeschlagen um Zutritt zum Gebäude zu schaffen. Beim Kontrollieren der Räumlichkeiten im Keller konnte nichts gefunden werden. Das Piepsen kam offensichtlich aus der Wohnung im Erdgeschoss.


Daraufhin wurde die Wohnungseingangstür geöffnet. Bei der Erkundung der Erdgeschosswohnung stellte es sich heraus, dass keine Rauchmelder ausgelöst hatten, sondern eine kleine Alarmanlage. Eine genauere Ursache konnte hierfür nicht ausgemacht werden.

 

Einsatzort

 Fahrzeuge

 Alamierung

 Einsatzende

Spessart Gartenstraße

 LF-10

 12:55 Uhr  14:00 Uhr
       

 

 

 Wachbesetzung wegen Sturmwarnung, mehrere Einsätze

 

Nr. 07 | 09.02.2020

 

Die Abteilung Spessart wurde auf Anordnung des stellvertretenden Kommandanten zur Wachbesetzung in der Sturmnacht vom 9. zum 10. Februar 2020 aufgefordert. Eine Löschgruppe (9 Einsatzkräfte) besetzten das Spessarter Feuerwehrhaus über die ganze Nacht. Es waren mehrere durch den Sturm umgestürzte Bäume zu entfernen. Die Einsätze zogen sich allerdings nicht wie geplant bis um 5:00 Uhr sondern bis 10:30 Uhr an nächsten Morgen hin.


 

Einsatzort

 Fahrzeuge

 Alamierung

 Einsatzende

Spessart, Schöllbronn, L613

 LF-10

 21:30 Uhr  10:30 Uhr
   MTW  21:30 Uhr  10:30 Uhr

 

 

 Person in Wohnung

 

Nr. 05 | 04.02.2020

 

Auf Anforderung der Polizei wurden wir zu einer Wohnung gerufen, in der eine Person vermutet wurde. Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass ein Fenster der Erdgeschosswohnung gekippt war. Mit dem Fensteröffungswerkzeug wurde das Fenster geöffnet und die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

 

Einsatzort

 Fahrzeuge

 Alamierung

 Einsatzende

Spessart Odenwaldstrasse

 LF-10

 16:29 Uhr  17:04 Uhr
 

 MTW

 16:32 Uhr

 17:04 Uhr

 

 

© 2020 Freiwillige Feuerwehr Ettlingen Abt. Spessart