logo

 Technische Hilfe TH2- Unterstützung für den Rettungsdienst

 

Nr. 02 | 26.02.2021

 

Wir wurden zusammen mit der Abteilung Schöllbronn und dem Hilfeleistungslöschfahrzeug sowie dem Vorausrüstwagen der Abteilung Ettlingen zur Unterstützung des Rettungsdienstes zu einem Wohnhaus in Spessart alarmiert.

 

Unser Löschfahrzeug war das erste Einsatzfahrzeug am Unfallort. Eine Person hing mit dem Unterkiefer in einem Zaun fest.

 

Zunächst stützen und betreuten wir die Person. Der danach eintreffende Notarzt kümmerte sich dann umgehend um den Verletzten und stabilisierte ihn.

 

Nachdem uns der Notarzt die Freigabe erteilte, den im Unterkiefer steckenden Zaun zu durchtrennen, führten wir dies mit dem Pedalschneider der Abteilung Ettlingen schonend durch.

 

Danach wurde die Verletzte Person auf die Krankentrage des Rettungswagens gebettet und in eine Klinik gebracht.


 

Einsatzort

 Fahrzeuge

 Alamierung

 Einsatzende

Spessart

 LF-10

 13:38 Uhr  15:00 Uhr
   MTW  13:39 Uhr  15:00 Uhr

 

 

© 2021 Freiwillige Feuerwehr Ettlingen Abt. Spessart