logo

Sicherheitswachdienst

 

Nr. 08 | 16.05.2015

 

Anläßlich der Leistungsschau durch den Gewerbeverein Ettlingen wurde ein Sicherheitswachdienst in der Halle, den Zelten und im Freigelände angeordnet.

 

Aus allen Abteilungen der Feuerwehr Ettlingen beteiligten sich Feuerwehrangehörige in drei Schichten über vier Tage.

 

Einsatzort

Fahrzeuge

Alamierung

Einsatzende

Ettlingen Albgauhalle
und Horbachpark

-

09:30 Uhr

13:00 Uhr

Sicherheitswachdienst

 

Nr. 07 | 15.05.2015

 

Anläßlich der Leistungsschau durch den Gewerbeverein Ettlingen wurde ein Sicherheitswachdienst in der Halle, den Zelten und im Freigelände angeordnet.

 

Aus allen Abteilungen der Feuerwehr Ettlingen beteiligten sich Feuerwehrangehörige in drei Schichten über vier Tage.

 

Einsatzort

Fahrzeuge

Alamierung

Einsatzende

Ettlingen Albgauhalle
und Horbachpark

-

09:30 Uhr

13:00 Uhr

Sicherheitswachdienst

 

Nr. 06 | 14.05.2015

 

Anläßlich der Leistungsschau durch den Gewerbeverein Ettlingen wurde ein Sicherheitswachdienst in der Halle, den Zelten und im Freigelände angeordnet.

 

Aus allen Abteilungen der Feuerwehr Ettlingen beteiligten sich Feuerwehrangehörige in drei Schichten über vier Tage.

 

Einsatzort

Fahrzeuge

Alamierung

Einsatzende

Ettlingen Albgauhalle
und Horbachpark

-

09:30 Uhr

13:00 Uhr

Baum über Fahrbahn

 

Nr. 05 | 26.04.2015

 

Am Heuweg ragte ein Baum so weit in die Fahrbahn, dass kein Durchkommen mehr möglich war.

 

Mit der Motorsäge wurde der Baum entfernt, mit Besen und Schaufeln die Fahrbahn gereinigt, damit sie wieder ungehíndert befahren werden konnte.

 

Einsatzort

Fahrzeuge

Alamierung

Einsatzende

Spessart
Heuweg

LF 10/6

01:33 Uhr

02:30 Uhr

 

MTW

01:36 Uhr

02:30 Uhr

Privater Rauchmelder

 

Nr. 04 | 18.04.2015

 

Aufgrund angebrannter Speisen löste ein privater Rauchmelder aus. Deshalb wurde von einem Nachbarn die Feuerwehr alarmiert. Der Löschzug Berg und die Drehleiter der Abteilung Ettlingen fuhren die Einsatzstelle an.

 

Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass der Bewohner der betroffenen Wohnung offensichtlich eingeschlafen war und seine Speisen auf dem Herd eine starke Rauchentwicklung ausgelöst hatte.

 

Der Bewohner öffnete selbst die Tür, wurde ins Freie gebracht und dem Rettungsdienst übergeben. Der Topf wurde ebenfalls ins Freie gebracht, der Herd ausgeschaltet und die Wohnung mit dem Hochdrucklüfter entraucht.

 

Einsatzort

Fahrzeuge

Alamierung

Einsatzende

Spessart
Schottmüllerstr. 21

LF 10/6

19:31 Uhr

20:40 Uhr

 

MTW

19:31 Uhr

20:40 Uhr

© 2021 Freiwillige Feuerwehr Ettlingen Abt. Spessart