logo

 Bericht über die 93. Jahreshauptversammlung

 

Am 18. März fand um 19:30 Uhr die 93. Jahreshauptversammlung der Abteilung Spessart in der Waldgaststätte/Clubhaus in Spessart statt. Zu dieser konnte Kommandant Volker Ochs Ortsvorsteherin Elke Werner, Ehrenmitglied Bertold Bahr, Stadtbrandmeister Martin Knaus, stellv. Stadtjugendwart Tobias Bronner, Ortschaftsräte Michael Kirf und Rolf Deckenbach sowie 19 Feuerwehrkameraden begrüßen.

 

Nach dem Totengedenken stand der Tagesordnungspunkt Befördderungen und Ehrungen an. Dieser wurde auf Grund eines Terminkonflikts von Martin Knaus nach vorne verlegt.

 

Christopher Jatzke wurde zum Feuerwehranwärter ernannt. Caroline Kohm und Marco Doll wurden zur/zum Oberfeuerwehrfrau/-mann befördert.

Matthias Dworsky bekam die Beförderung zum Löschmeister sowie Alexander Johmann-Vonier die Beförderung zum Brandmeister.

 

Im weiteren Verlauf trug Abt. Kommandant Volker Ochs seinen Rechenschaftsbericht vor. Er berichtete unteranderem vom Einbau einer mitlaufenden Abgasabsauganlage im Gerätehaus, die nun endlich dafür sorgt, dass unsere Uniformen nicht mehr direkt den Abgasen ausgesetzt sind. Jedoch sind weitere nötige Umbaumaßnahmen, wie eine getrennte Damenumkleide bzw. -dusche ungelöst. Beim Punkt Mitgliedergewinnung wollen wir auch gezielt auf Quereinsteiger setzen und einen Info-Flyer für Spessarter Neubürger entwerfen.

 

Schriftführer Matthias Dworsky lass seinen Geschäftsbericht mit den wichtigsten Ereignissen des vergangenen Jahres vor. Er berichtete von den geleisteten 16 Einsätzen im vergangenen Jahr sowie vom der Jubiläumsfest anlässlich des 20jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr Spessart.

 

Marco Doll trug den Jahresbericht der Jugendabteilung vor.

Kassier Bertold Bahr führte in seinem Kassenbericht kurz die Ein- und Ausgaben der Abteilung Spessart auf und bedankte sich bei allen für die Unterstützung. Manuel Deckenbach berichtete von der durchgeführten Kassenprüfung bei der keine Beanstandungen festzustellen waren.

 

Ortsvorsteherin Elke Werner führte anschließend die Entlastungen der Verwaltung und des Kassiers durch.

 

Als Kassenprüfer für das aktuelle Jahr wurden einstimmig Marco Waible und Manuel Deckenbach gewählt.

 

Abt. Kommandant Volker Ochs dankte allen für die Unterstützung und das erneut entgegengebrachte Vertrauen.

Die Jahreshauptversammlung endete gegen 21 Uhr.

 

Christopher-Robin Jatzke
Caroline Kohm
  
Marco Doll
  
Matthias Dworsky
  
Alexander Johmann-Vonier
Gruppenbild mit Kdt. und Abteilungskommandant

 

 

Weitere Termine:

Altpapiersammlung 25.März ab 9:00Uhr

Gesamt-JHV 28. April 2017

Feuerwehrausflug nach Heidelberg am 13. Mai 2017

 

 

© 2019 Freiwillige Feuerwehr Ettlingen Abt. Spessart